Neues

E-Book Der Tag nach dem Leben davor als tolino-Version

Mein Roman Der Tag nach dem Leben davor gibt es nun auch als E-Book in tolino-Version. In...

Signierte Bücher

In den letzten Tagen erreichten mich mehrere Anfragen nach Büchern mit persönlicher Widmung....

Es ist soweit … Der Tag nach dem Leben davor – jetzt bei Amazon

Ab sofort ist mein Roman Der Tag nach dem Leben davor als E-Book, Taschenbuch und als Hardcover...

Buchtrailer Der Tag nach dem Leben davor

Der Buchtrailer zu meinem neuen Roman Der Tag nach dem Leben davor. Das E-Book und das Taschenbuch...

Neue Webseite, neuer Roman …

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ein letzter Blick auf das Script. Ein...

Willkommen zum

k

schreiben

Immer … für Sie als Leser meiner Texte und meinen Figuren …
h

lesen

Wenn es Ihnen gefällt, was Sie von mir lesen, dann empfehlen Sie mich gern weiter …

erleben

Auf Lesungen oder Messen können Sie mich live erleben …

erfahren

Melden Sie sich zum Newsletter an und wissen mehr …

Über mich

Karneval wurde ich in Köln geboren … besser geht fast nicht!

Als Karnevalsjeck an Karneval in Köln geboren zu werden, veränderte mein Leben für immer. So, nun war ich da und was sollte ich jetzt tun? Erwachsen werden. Gesagt – getan.

Meine Eltern litten sehr darunter, das ich nur Blödsinn im Kopf hatte und einem unbändigem Entdeckergeist. Doch eins ist mir bis heute nicht gelungen – gewachsen bin ich schon, aber ernsthaft und vernünftig? Das müssen andere entscheiden … 

Na jut, manchmal vielleicht …

Nach dem Wirtschaftsstudium bog ich in Richtung Marketing ab – schon alleine wegen der Kreativität. Sie wissen ja bereits, Kreativität und Strategie lagen mir schon immer (siehe oben). Und der Entdeckergeist ist sehr ausgeprägt … da gab es nur eins:  Et voilà – mein aktuelles Buch!

Meine Bücher

Der Tag nach dem Leben davor

Sie braucht Hannah.

                    Sie bekämpft Hannah.

Sie findet Hannah.

                                 Bald.         

 

        

Justus‘ Unfall verändert das Leben seiner Frau Katharina und deren Freundin Hannah. Sie kämpfen Seite an Seite. Sie trotzen allen Widrigkeiten. Und verlieren dabei – sich selber.

Eigentlich hatte Hannah nur einen Termin mit Justus. Doch dann wird sie von Polizisten verdonnert, ihre ältere Freundin Katharina ins Krankenhaus in Köln zu fahren. Schon der erste Besuch bringt Hannah an ihre Grenzen. Denn jeder verpflichtet Hannah, auf Katharina aufzupassen. Die ist anfangs dankbar, aber entwickelt ihre eigene Sicht der Dinge. Das Chaos bricht los…

Die Freundschaft der beiden Frauen wird hart auf die Probe gestellt. Ein Kampf um Liebe, um Macht, aber auch gegen Trauer und Verlustängste zerren an den Freundinnen. Die Gefahr ist groß, diesen Kampf zu verlieren…

Gedanken kann man nur festhalten, 
wenn man sie aufschreibt,
und Träume, wenn man das Leben umschreibt.

Kontakt

Für Anfragen, Lesungen oder Interviews wenden Sie sich bitte an:

Yvonne Krogner
Tel. (+49)-24-61-80-18-297
E-Mail: Dialog-mit (at) yvonnekrogner (Punkt) de

Auf das Icon des jeweiligen Sozialen Netzwerkes klicken und meine Seiten dort finden: