Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

Der Tag nach dem Leben davor (Taschenbuch)

(37 Kundenrezensionen)

9,99 inkl. MwSt.

Der Tag nach dem Leben davor (Taschenbuch)
Überarbeitete 2. Auflage

224 Seiten
Autorin: Yvonne Krogner
Vertrieb: Dialogfaden
ISBN 978-3-948047-02-3
Klimaneutral hergestellt in Deutschland

Nur noch 10 vorrätig

Hinweis: Eine gewünschte Widmung kann ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden. Signierte Bücher sind von der Rücknahme ausgeschlossen!

Artikelnummer: 978-3948047-02-3 Kategorie:
Sie braucht Hannah. Sie bekämpft Hannah. Sie findet Hannah. Bald.
Justus‘ Unfall verändert das Leben seiner Frau Katharina und deren Freundin Hannah. Sie kämpfen Seite an Seite. Sie trotzen allen Widrigkeiten. Und verlieren dabei – sich selber.
Eigentlich hatte Hannah nur einen Termin mit Justus. Doch dann wird sie von Polizisten verdonnert, ihre ältere Freundin Katharina ins Krankenhaus in Köln zu fahren. Schon der erste Besuch bringt Hannah an ihre Grenzen. Denn jeder verpflichtet Hannah, auf Katharina aufzupassen. Die ist anfangs dankbar, aber entwickelt ihre eigene Sicht der Dinge. Das Chaos bricht los…
Die Freundschaft der beiden Frauen wird hart auf die Probe gestellt. Ein Kampf um Liebe, um Macht, aber auch gegen Trauer und Verlustängste zerren an den Freundinnen. Die Gefahr ist groß, diesen Kampf zu verlieren…
Variation: Dieses Taschenbuch gibt es mit persönlicher Widmung durch die Autorin. Signierte Bücher sind von der Rücknahme ausgeschlossen! Eine gewünschte Widmung kann ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.
Überarbeitete 2. Auflage 2021
Die Bücher in diesem Shop sind klimaneutral in Deutschland hergestellt.

Zusätzliche Informationen

Gewicht257 g
Größe19 × 12.5 × 1.3 cm

37 Bewertungen für Der Tag nach dem Leben davor (Taschenbuch)

  1. Svenja

    Einfach wunderbar zu lesen
    Man kann direkt in die Geschichte der Freundinnen eintauchen und kommt nicht mehr so schnell los. Die Erlebnisse der beiden Frauen fesseln einen und man fiebert mit. Mal hat man mehr Sympathie für die eine mal für die andere und ist genauso ungehalten mal über die eine und mal über die andere.
    War von der ersten bis zur letzten Seite wunderbar zu lesen. Kann ich nur empfehlen.
    In der Hoffnung auf eine Fortsetzung.

  2. Taja

    Macht Lust auf mehr!
    Wunderbare Schilderung einer Frauenfreundschaft mit allen Höhen und Tiefen. Ein lebensnahes und doch erfrischendes Buch. Wann gibt es die Fortsetzung?

  3. Anne

    Das erste Mal – gleich was Gutes!
    Ich habe bisher keine Bücher gelesen, wenn ich den Verlag dahinter nicht kannte. Schließlich sollte es ja etwas “Seriöses” sein. “Der Tag nach dem Leben davor” hat mir eine Freundin empfohlen und ich habe gedacht, ich schau es mir mal an, für den Preis kann man ja nicht viel falsch machen. Und eigentlich schreibe ich wenige Rezensionen. Aber bei diesem Buch ist eben einiges das erste Mal.

    Ich habe das Buch mit in den Urlaub genommen und war positiv überrascht. Nun erst einmal zum Inhalt:

    In dem Roman „Der Tag nach dem Leben davor“ geht es um zwei Frauen, die schon lange Jahre befreundet sind. Bis der Unfall von Katharinas Ehemann alles in Frage stellt und dieser eine Tag alles verändert, was vorher im Leben galt.
    Katharina, ohne Kinder oder Familie, versinkt in der Übermacht der Wut, der Trauer und der Hilflosigkeit, das Unternehmen ihres Ehegatten zu leiten. Ihre Freundin Hannah stützt und schützt sie, wo es nur geht. Dies führt zwangsläufig zu irrwitzigen Situationen, in denen die Rollen neu verteilt werden und es zum Zerwürfnis kommt. Die beiden Freundinnen sind plötzlich Kontrahentinnen und eine Bombe nach der anderen platzt, bis – das erzähle ich nicht weiter, Roman-Spoiler verderben den ganzen Spaß.

    Ich habe das Buch gerne gelesen und beinahe in einem Rutsch durch. Es ist das Erstlingswerk von Yvonne Krogner, dafür hat sie es aber ganz gut gemacht und das Buch ist flüssig zu lesen, anscheinend gut lektoriert, das kann man ja heute leider nicht mehr bei jedem Buch finden. Am Ende fällt der Abschied von Katharina und Hannah schwer. Gerade war ich ganz bei ihnen und wollte mehr wissen, weil … (Spoiler!)
    Aber das Ende deutet eigentlich schon an, dass sie noch mehr von sich lesen lassen werden.
    Nun heißt es, auf die Fortsetzung warten 🙂

  4. Josi

    Leben
    Das Buch habe ich verschlungen. Konnte es nicht mehr aus der Hand legen. War spannend und gut geschrieben. Danke der Autorin. Gruß Josefine

  5. Gisela

    Wunderschön
    Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen. Konnte einfach nicht aufhören. Es ist so voll mit Gefühlen und Emotionen . Ein trauriges Ereigniss, dass alles verändert. Sehr gefühlvoll geschrieben.

  6. Michaela

    Geht in die Tiefe, sehr realistisch…
    Das Buch hat mich so gefesselt, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Der Schreibstil ist sehr erfrischend und modern.
    Schnell taucht man in die Handlung ein. DIe Gefühle die dabei entstehen sind sehr ambivalent. Man wird hin und hergerissen von den Charakteren der beiden Frauen. Würde mich sehr freuen, wenn es weiter geht….
    Die Handlung könnte durchaus verfilmt werden.

  7. Rosi

    Der Tag nach dem Leben davor
    Sehr schön geschrieben. Konnte es nicht weg legen. Freu mich schon auf weitere Bücher von Ihr.

  8. Marnie

    Ich habe nach all den guten Rezensionen hier begonnen, das Buch zu lesen und hatte mich auf das Werk einer unbekannten Autorin gefreut. Und es ist einfach so schade, denn aus der Story wäre an sich sehr viel rauszuholen. Das Buch ist für meinen persönlichen Geschmack einfach nicht gut geschrieben… unendlich viele Absätze und viele Lücken, bei denen ich mich als Leser Frage: ”Wer ist jetzt plötzlich Person XY? Wie kommt es, dass Katharina in einem Absatz an Ort A ist und im nächsten Absatz ohne jegliche Erklärung an Ort B und ständig klingelt das Telefon.”
    In die Geschichte konnte ich mich durch diesen Wirrwarr nicht hineinversetzen und habe auf halber Strecke abgebrochen. Es gab keine Stringenz, die Zeitsprünge und Ortsprünge sind nicht nachvollziehbar. Ich kann mir nicht vorstellen, wie die Orte des Romans aussehen oder weshalb Katharina plötzlich im Auto sitzt, nachdem sie im Satz vorher noch auf dem Boden in irgendeinem Büro lag.
    Schade:(

  9. Lo

    Tolles Buch
    Eine wundervolle Geschichte….
    Lachen, weinen, schmunzeln…..
    Alles dabei…. Ich freue mich total auf die Fortsetzung und auf weitere Bücher von Yvonne!!!!!

  10. Cornelia

    Das Leben – spannend wie ein Thriller!
    Zwei Freundinnen und eine Lebenskrise – Yvonne Krogner erzählt die Geschichte so spannend und mitreißend wie einen Thriller. Absolut lesenswert!

  11. Anja

    Spannend und fesselnd
    Supertolles Buch

  12. A.K.

    HILFSBEREITSCHAFT
    Geschafft in einem Tag. TOLLES Buch!!!! Hat mir sehr gut gefallen.. Gut geschrieben und von ALLEM was drin. VIELEN DANK!!!!!

  13. A-K

    Im Kern gute Ansätze, aber nicht sorgfältig entwickelt, letztlich eilig zuende gestrickt.
    Marmortreppe, Rosenholztür, Mini-Cooper, BMW, MacBook, ipad….was soll der Marken-Fetischismus, der zur Geschichte nichts Sinnvolles beiträgt? Es erinnert an Derrick. Der ermittelte auch nur in Villen. So ist auch hier heile reiche Welt die Basis, auf der Tumor, Verkehrsunfall und die Folgen gedeihen sollen.
    Dabei hat der Plot Potential. Zwei Frauen in der Krise; eine hilft, beide leiden. Die Dialoge bleiben platt. Wie schade.
    Am Schluss wird eilig zuende gestrickt, ohne dass der Leser den Zeit- und Emotionssprüngen noch folgen kann. Kommt auch wegen der vereinzelten sprachlichen Fehler über das Niveau einer Schreibwerkstatt bedauerlicherweise nicht hinaus.

  14. Renate

    Der Tag nach dem Leben davor
    Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es wurde beschrieben, wie sich ein Mensch nach einem Schicksalsschlag doch wieder fangen konnte, wobei ihr nur eine treue Freundin geholfen hat.

  15. Sabine

    Ich wollte nach der Hälfte aufhören, hab es doch bis zum Ende geschafft. Das kann man nicht flüssig lesen, viel zu unlogisch und verworren. Kann ich auch keiner Freundin weitergeben, es landet im Altpapier.

  16. Barbara

    Hab es gelesen…sehr schön 👍👍 sehr zu empfehlen…

  17. SuNa

    Dieses Buch hat geholfen meiner Mutter eine schwere Zeit zu verarbeiten. Die Geschichte war unterhaltend und hat geholfen sie über die Probleme durch Tot meiner Oma zu bringen.

  18. Dagmar

    Taschentücheralarm
    Konnte es nicht mehr aus der Hand legen.

  19. Moni

    Habe das Buch schon länger ist echt klasse

  20. Nicole

    Heute angefangen bisher sehr gut. Kann nicht aufhören. Hoffe ich verpasse meine Verabredung heute nicht. 😏😏

  21. Sabine

    Tolles Buch, einfühlsam aber wahr be(ge)schrieben.

  22. Barbara

    Tolles Buch 📖

  23. Ellen

    Bitte Fortsetzung.
    Vorsicht Suchtgefahr! Herrlich, witzig und mit Tiefgang.

  24. Beate

    Tolles Buch habe ich zu Weihnachten bekommen habe angefangen zu lesen und es nicht mehr aus der Hand gelegt

  25. Lisa

    Ein tolles Buch, das ich gerne weiter empfehle😊😉

  26. Sandi

    Meine Freundin war begeistert über das signierte Geschenk. Danke

  27. Katja

    In 3 Tagen das Buch gelesen, jetzt grad den zweiten Teil! Klasse 👍

  28. Steffi

    Sehr gutes Buch, lese gerade das zweite Buch

  29. Jutta

    Gefällt mir sehr gut

  30. Karina

    Ich komme immer erst abends zum Lesen, am Liebsten hätte ich es ohne Unterbrechung zu Ende gelesen, es fiel mir jedes Mal schwer, es wegzulegen. Man fühlt sich mittendrin im Geschehen. Habe es mit 5 Sternen bewertet, mehr waren leider nicht möglich 👍🏻👍🏻

  31. LissiC

    Ein sehr schöner Roman, gefällt mir sehr. Mir kamen schon nach dem ersten Kapitel die Tränen. Ich glaube, das sagt alles oder 😉

  32. Katja Z.

    Hatte mich etwas schwer getan bis ich in der Geschichte drin war. Aber wenn man dann mal eins ist mit der Geschichte muss man einfach dran bleiben.

  33. Andrea

    Es hat sehr viel Tiefgang und Gefühl. Sie schreibt mit Herz und Seele und das merkt man ganz deutlich. Es hat mich auch tief berührt. Man verschlingt es förmlich.

  34. Mira

    Ok.

  35. Rüdiger Mallems

    Ein Geschenk, gut angekommen bei Beschenkter, passt.

  36. Françoise

    Dieser Roman ist lesenswert. Ich kann diese Autorin nur empfehlen.

  37. U. hofmann

    Diese Buch ist super gelungen. Die Geschichte ist ergreifend und sehr vielschichtig. Eine sehr schöne aber auch traurige Geschichte.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …

Teile dies: